Angebot mirusConnect

Als Mirus-Kunde können Sie zukünftig von den folgenden neuen Schnittstellen profitieren:

  •  Klar geführter Anmeldeprozess für die vollkommen automatische Abwicklung der Familienausgleichskassen-Administration (z.B. werden Zulagen in Lohnabrechnung automatisch abgefüllt)
  •  Simple Meldung von Ein- und Austritten sowie automatische Generierung der Anmeldebestätigungen
  •  Wahl zwischen monatlichen AHV-Abrechnungen mit effektiven Lohnsummen oder Akontofaktur mit Wahl über automatische Anpassung der Lohnsumme
  •  Wahl zwischen monatlicher Übermittlung mit effektiver Abrechnung anhand der gemeldeten Daten oder Jahresübermittlung mit der Möglichkeit der monatlichen Überprüfung der Pensionskassenpflicht
  •  Vereinfachte Abwicklung der Unfall- und Krankentaggeldmeldungen mit SWICA direkt im Lohnprogramm
  •  Übermittlung von Anfragen an Fachspezialisten

Systemvoraussetzungen für die Schnittstellen mirusConnect

Um die Schnittstellen mirusConnect zu nutzen, müssen Sie als Mirus-Kunde die Applikation «swissdec» im Mirus-Lohnprogramm aktiviert haben. Falls diese Applikation in Ihrem Lohnprogramm noch nicht aktiviert ist, kontaktieren Sie dafür den Mirus-Support.

Weitere Informationen finden Sie auf dem Flyer.